Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: zwoachtzig_E (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Juni 2019 05:44

Ist zwar (leider) nicht mein Projekt, aber weil er soooooo schön is lechz ...

SG
Zwoachtzig_E

Anhänge: M110 Bild1 - Kopie.jpg (174.7KB)   M110 Bild2 - Kopie.jpg (185.1KB)   M110 Bild3 - Kopie.jpg (165.9KB)   M110 Bild4 - Kopie.jpg (163.4KB)   M110 Bild5 - Kopie.jpg (264.9KB)   M110 Bild6 - Kopie.jpg (276.8KB)  
Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Juni 2019 20:36

Hi,
sieht richtig geil aus, fast zu schön um im Motorraum verschwinden zu lassen, aber zu nützlich um ins Wohnzimmer zu stellen.. ( Gewissenskonflikt ) grins

Weisst Du was für Lacke verwendet wurden? ( oder sind die Teile Pulverbeschichtet? )

Glasperlgestrahlt?

Gruß
Wolfgang

Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: zwoachtzig_E (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Juni 2019 22:40

w.zobel@230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hi,
> sieht richtig geil aus, fast zu schön um im
> Motorraum verschwinden zu lassen, aber zu nützlich
> um ins Wohnzimmer zu stellen.. ( Gewissenskonflikt
> ) grins
>
> Weisst Du was für Lacke verwendet wurden? ( oder
> sind die Teile Pulverbeschichtet? )
>
> Glasperlgestrahlt?
>
> Gruß
> Wolfgang

Hallo Wolfgang,

keine Ahnungp, wie schon geschreiben (leider) nicht mein Projekt. Muss mal schaeuen, ob ich den Motorrestaurateur noch einmal im Internet finde ...

Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: Scharn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Juli 2019 10:46

Das ist meiner:

https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=8407

Ist gerade wieder frisch drin. Der Instandsetzer ist M&K Motorentechnik (deine Bilder sind auch von dem). Teile sind einfach lackiert. Kein Pulver. Der Motor läuft wie am ersten Tag...........

Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: zwoachtzig_E (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2019 20:38

Hallo Scharn,

wusste ich´s doch, dass ich diesen Motor schon mal sonst wo gesehen habe.
Hat wohl auch seinen Preis, das gute Stück, aber man(n) gönnt sich ja sonst nichts zwinker

SG
zwoachtzig_E

Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: Scharn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2019 09:31

Alles aus leidiger Erfahrung. Ich habe früher sehr viel an alten Mopeds rum gebastelt. Viel gefrickelt, weil das Geld nicht reichte, oder die Zeit knapp war. Im Endeffekt habe ich dann aber alles doppelt machen müssen. Meistens sind es bei so alten Kisten dann doch immer die Kombination der Kleinigkeiten. Das Bauteil was dann kaputt war, ist doch meistens nur das schwächste Glied der Kette.......

Deswegen mach ich heute den Rest gleich mit, wenn eh raus, oder gerade eh Zeit (Geld) da ist. Den Lack hätte man sich sparen können, machte den Kohl aber nicht mehr fett. Das war es mir wert.

Weisst du eigentlich wie geil das Gefühl ist, einen 45 Jahre alten Wagen einfahren zu müssen..............

Re: M110 Motor ... soooo schön
geschrieben von: zwoachtzig_E (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2019 20:28

Scharn schrieb:
-------------------------------------------------------
> Weisst du eigentlich wie geil das Gefühl ist,
> einen 45 Jahre alten Wagen einfahren zu
> müssen..............

wenn mein 280E im August (endlich) bei mir eintrifft, werde ich´s wissen lechz



/8-Forum is powered by Phorum.